Springe zum Inhalt

Nachfolgesalon angeregt aus der Beraterpraxis und als Idee durch die IHK Potsdam umgestzt

Unternehmen und Beratung rund um die #Unternehmensnachfolge treffen sich unkompliziert und direkt in kleiner Runde am 23.05.2019 zum zweiten Mal in dieser Form.

Die IHK Potsdam machts möglich! Diesmal im "Gut Schmerwitz 8" in Wiesenburg/Mark

Die Gespräche auf dem Ersten waren fruchtbar und trotz der Kürze der Zeit sehr intensiv. Die Unternehmen kamen mit allen Fragen aus dem gesamten Spektrum dieser Thematik.

Auch dieser Salon bietet den Unternehmen wieder alle relevanten Beraterbranchen zu einem ersten Kennenlernen und Klären, Wie die Zusammenarbeit gelingen wird.

Übergeber, Übernehmer, Angehörige oder Interessenten für ein kleines oder mittleres Unternehmen, das seit Jahren am Markt in der Region seinen Platz gefunden hat, treffen mit ihren Fragen und auch mit ihren Anregungen in angenehmer Umgebung aufeinander.

Start ist um 18.00 Uhr mit Input durch die IHK und mit jeweils kurzen 30 Sekunden zur Vorstellung der Beraterinnen und Berater. Danach sind die Gespräche offen und wahrscheinlich wieder so Konstruktiv wie beim ersten Salon im Februar.

Wir sind auf jeden Fall zu zweit für Sie vor Ort. der Prozess der Übergabe und Nachfolge eines Unternehmens braucht immer ein Team und verschiedenen Fachkompetenzen. Die Mediation bietet die kostengünstigste Variante der Begleitung. Und wir haben die Konsequenzen im Blick, die die jeweiligen Spezialisten und Fachberatungen nicht im Blick haben können.

Die Villa Feodora öffnet ihren Garten am 12. Mai ab 13.00 Uhr für Spaß und Spiel und Feiern der Familie!

Das Bürgerbündnis ist an den Stationen und Ständen. Wer ist noch "Bürgerbündnis" und noch nicht auf Plakaten zu sehen?

Wir arbeiten mit der Villa Feodora seit vielen Jahren in dem Projekt: "Neue Väter hat das Land" zusammen. Dieses Projekt führt zu einem deutlichen Perspektivwechsel auf verschiedenen Ebenen. Themen sind:

  • Nachhaltige Vorteile für gleichberechtigte Elternzeit
  • Mutter und Vater auf Augenhöe
  • Nestmodell als 1. Wahl
  • Vatersein ist lernbar.